Start » Aktiv

Gardasee aktiv

In kaum einer Region Mitteleuropas bieten sich auf so kleinem Raum so viele Möglichkeiten sportlicher Betätigung in der Natur wie am Gardasee. Die Möglichkeiten reichen vom Bergwandern über Klettern und Mountainbiken bis hin zu den Wassersportarten Kiten, Windsurfen und Segeln.

Wandern am Gardasee

Der Gardasee ist ein sehr abwechslungsreiches Wandergebiet. Durch sein mildes Klima sorgt der See für eine besonders lange Wandersaison.

Mountainbiken

Die Berge rund um den Gardasee sind ein Eldorado für Mountainbiker. Unzählige Touren in allen Längen und Schwierigkeitsgraden sind hier zu finden.

Klettern

Der Gardasee ist eine der Top Kletter-Destinationen Europas. Der kleine Ort Arco nördlich des Sees ist dass Zentrum für die Klettersport-Gemeinde.

Windsurfen

Im Norden des Gardasees kommen die Windsurfer auf ihre Kosten. Hier sorgen die beiden Winde Vento und Ora fast immer für gute Bedingungen.

Segeln

Durch seine Windbeständigkeit und seine Größe ist der Gardasee ein interessantes Segelrevier. Segelclubs findet manin jedem größeren Ort rund um den See.